• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Das schöne Thierbachtal – wo Bärlauch und Märzenbecher zuhause sind
Montag, 30. März 2020, 10:00 - 12:00
Aufrufe : 85
Contact  www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Mo, 30.3. von 10 – ca. 12 Uhr

Das schöne Thierbachtal – wo Bärlauch und Märzenbecher zuhause sind

Rund-Wanderung von Tückelhausen nach Acholshausen

Leitung: Klaus Isberner, Bildungsreferent der BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg
Treffpunkt: Wanderparkplatz am Thierbach bei Tückelhausen (Stadtteil von Ochsenfurt)
Anfahrt: von der Stadt Ochsenfurt kommend die Staatsstraße 2270 nehmen, unterhalb der Steigung zum Ortskern von Tückelhausen ist links – zwischen dem Gaubahn-Fahrradweg und dem Thierbach – der Treffpunkt.
Mitfahrgelegenheit wird vermittelt!
Ohne Gebühr (Spenden willkommen)!
Anmeldung bis zum 26.3. erforderlich!

Diese Veranstaltung ist Teil der monatlichen Montagswanderungen (MOMO-Wanderungen) des BUND Naturschutz. Diese finden jeweils i. d. R. jeden letzten Montag im Monat von 10 – ca. 12 Uhr statt. Bei den MOMO-Wanderungen geht es schwerpunktmäßig nicht darum eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren kennenzulernen, sondern um das einfache Genießen der Natur im „Bewegungs-Sein“ – zusammen mit anderen Naturliebhabern. An besonders schönen Plätzen und interessanten Orten werden wir aber kurze Stopps einlegen, um die Natur dort noch intensiver zu erfahren. Die Streckenlänge beträgt jeweils ca. 5 km.

 Eine wetterangepasste Bekleidung und ein gutes Schuhwerk sind empfehlenswert. Wir bitten um Verständnis, dass Hunde bei diesen Wandertreffs nicht dabei sein sollten.

 

 

 Veranstalter: BUND Naturschutz-Kreisgruppe Würzburg, Ökohaus, Luitpoldstr. 7 a,
97082 Würzburg, Tel. 0931/43972, Fax 0931/42553,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.wuerzburg.bund-naturschutz.de

Ort Thierbach bei Tückelhausen

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz