• BauersbergWeb.jpg
  • bildneu.jpg
  • BNHassbergeWeb.jpg
  • BotanischerGarten.jpg
  • Fuehrung_1.jpg
  • Kinder.jpg
  • mainforest.jpg
  • NaturLandschaftsfuhrer.jpg
  • Umweltstation_ReichelshofWeb.jpg
Terra Preta & Pflanzenkohle - Wundererde und Klimarettung?
Mittwoch, 25. Mai 2022, 19:00 - 20:30
Aufrufe : 94
Die Ureinwohner Südamerikas stellten im Amazonas-Gebiet schon vor Jahrhunderten Pflanzenkohle (Terra Preta) her – eine dunkle, humus- und nährstoffreiche Erde mit hoher Fruchtbarkeit, die Nährstoffe und Mikroorganismen bindet. Durch die Suche nach Lösungen für die globale Klimakrise und die Nahrungssicherung erfährt die Pflanzenkohle heutzutage eine neue Aufmerksamkeit. Gunter Häckner erklärt in diesem Vortrag die Anwendungsmöglichkeiten im privaten Bereich, die potentiellen Vorteile für die Landwirtschaft und die Perspektiven für den Klimaschutz.

Mitzubringen: Mund-Nasen-Bedeckung

Teilnahmegebühr:9,00 €
Ort : UBiZ Oberschleichach, Pfarrer-Baumann-Straße 17, 97514 Oberschleichach
Anmeldung online unter: https://www.ubiz.de/programm/kurs/Terra-Preta-Pflanzenkohle-Wundererde-und-Klimarettung/A0.261 oder telefonisch 09529/9222-0 erforderlich.

 

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz